real fairytales get rare...

let me be your Princess!

Bitte hab etwas Verständnis, mein Blog ist noch im Aufbau.
Yours sincerely, Princess Peach ♥

Die Story

...handelt von einem Mädchen, dass sich in ihrem Körper gefangen fühlt und kämpft um zum Vorschein zu bringen was sie tief in ihrem inneren weiß - eine echte Prinzessin.

Bitte bedenkt!

Hierbei handelt es sich lediglich um die private Geschichte eines Mädchens, dass sich der Welt öffnen möchte. Ihr seid nicht gezwungen zu glauben, zu kopieren oder zu verherrlichen was ich euch erzähle. Bitte glaubt stehts fest an euch selbst und eure eigenen Träume! Echte Märchen werden leider immer seltener...

17.Juli.2010

um 03:00 verfasst:

Der Tag beginnt heute früh, für euch. Kann es kaum abwarten mich mit euch auszutauschen... wer seid ihr, was habt ihr für Sorgen?

Zunächst zu mir: Ich bin 18 und allein. Und hasse meinen Körper. Und den Grund dafür noch mehr. Ich selbst bin der Grund - Disziplin ist mir ein fremdwort. Ich bin fett geworden. Mal wieder. Aber Schluss mit dem Trübesaal, ich möchte mich aus diesem Gefängnis befreien und die strahlende Prinzessin werden von der ich immer träume. Ich weiß, sie ist irgendwo in mir. In den letzten Jahren hat sich daraus eine ES entwickelt... EDNOS. Nichtmal ne richtige Ana hab ich geschafft, was die Sache nicht verherrlichen soll. Allerdings lebe ich aufgrund meines Traums damit (manchmal leider auch dafür) und nicht dagegen an....

Jetzt hab ich mir diesen deprimierenden Text selbst nochmal durchgelesen... man so vergraul ich euch ja :D Um es lockerer, dafür allerdings weniger literarisch auszudrücken: Ich beschäftige mich hier mit meinen Gewichtsproblem und der ES und freue mich über alle gleichgesinnten die sich mit mir austauschen möchten. Ich kann sowohl pro's als auch with's sehr gut verstehen, frage mich jedoch ständig wo ich selbst stehe...

 

um 10:00 verfasst:

Mein Plan für heute sieht wie folgt aus:

Ab etwa 17Uhr arbeiten - eine Geburtstagsfeier, wir machen die Getränke. Wird ein langer aber schöner Abend. Ich mag meine neue Arbeit, aber dazu später mehr.

Ich lebe mit der Es seit 2006 aber kaum konsequent. Mein tiefstes Gewicht waren 49,7kg Mai letzten Jahres. Das höchste: 73,2kg im Winter 2007. Es geht immer rauf und runter. Jetzt war es wieder RAUF: heute - 65,7kg. Wie konnte ich mich nur so gehen lassen? Mein Ziel ist jetzt bis ende des Monats auf 60kg. Bis Ende September 50kg. Dann nur noch halten. BITTE BITTE, für mich immer das schwerste, dann werde ich euch brauchen... Für meinen Plan habe ich diesen Monat noch genau 14Tage zeit, heißt im Durchschnitt jeden Tag 410g weniger. Das wird nicht leicht, aber machbar. Abnehmen fällt mir relativ leicht, nur halten eben nie.

I'll waste inside this cage... my body still a prison, it'll be for ever... now I'm going to rescue the princess.

Bald findet ihr hier noch mehr außer diesen ersten Eintrag - eine Gewichtstabelle - einen Essplan - Tipps und Ziele - meinen ganzen Kampf mit der Selbstkontrolle, bitte schaut die Tage nochmal vorbei. Vllt lohnt es sich ;D Ich freu mich jedenfalls drauf!

 Yours sincerely, Princess Peach ♥

17.7.10 15:51
 


bisher 7 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Teefee / Website (17.7.10 03:51)
Hallu und herzlich willkommen in der ES-Blog-Welt, Peach <3
Ich bin die Teefee - wer sich genau dahinter verbirgt und was ich (neben meinem Körper) für Sorgen habe, das kannst du gern in meinem Blog nachlesen, das PW schicke ich dir gleich samt Freundeseinladung per Blogmail :D
Würde mich riesig freuen bald viel von dir zu lesen und mich mit dir auszutauschen - der Blog sieht jetzt schon so toll aus und die Idee deines Nicks mit der Thematik ist supersüß und clever <3
Freu mich auf deine Antwort und wünsche dir eine weniger schlaflose Nacht als die meine, hihi.
GLG


Teefee / Website (17.7.10 12:06)
Hey du Liebe
Freu mich riesig, dass du so schnell zurückgeschrieben hast!
Und dass du bei der August-Misswahl mitmachen möchtest noch viel mehr <3
Ich bin richtig aufgeregt und freudig wie sich diese Seite noch füllen wird und verfolge es ganz gespannt!!
Gewicht-Halten musste ich zwar noch nie, aber den Jojo kenne ich nur zu gut ._.
Hoffentlich können wir ihm diesmal entgehen!
Alles Liebe :*


miss.take / Website (17.7.10 13:30)
Hallöchen. (:
Und danke für das Hinzuaddieren zu deinen 'Freunden'.
Ich bin auch in freudiger Erwartung, was du noch so alles schreiben wirst und wünsche dir erst einmal viel Erfolg auf deinem Weg.
Mach dir wegen des Gewichts nicht zu viel Druck.
14 Tage sind gar nicht so viel Zeit. Obschon es manche ja durchaus schaffen, in solcher Zeit gut abzunehmen. Vielleicht gehörst du auch zu den glücklichen.
(:

Ein wundervolles Wochenende dir. ♥


Teefee / Website (17.7.10 17:22)
Ehrlich? :O Oh wie toll! <3
Hat das Stechen wehgetan??
Ich weiß echt noch nicht sicher, ob ich es will, aber es sieht soo schön aus!
Berichte bitte ausführlich <3


Ophelia / Website (17.7.10 17:22)
Hallo,
das ist aber ein schwierig durchzuhaltender Plan, über 400g am Tag abnehmen. Wie willst du das denn schaffen? Und wieviele Tage lang hat das denn jetzt schon geklappt?
LG, Ophelia


Teefee / Website (17.7.10 18:19)
Ich noch mal, hab noch gar nicht deinen Kommi beantwortet, sorry: Also meine Shakes sind vom DM, Marke "Champ - Body Shape". Gibts in Vanille, Himbeer-Panacotta, Schoko und Cookie. Eine Dose kostet glaube ich um die 10 Euro, hält sich aber auch sehr lang, wenn man wie ich nur ab und zu mal paar Shaketage macht.
Gibts aber auch im Internet zu kaufen, google einfach mal.
Das viele Eiweiß hilft mir immer super abnehmen, kann es also nur weiterempfehlen <3
GLG


mission.abnehmen / Website (18.7.10 01:25)
erstmal: willkommen Schöner Blog, bin gespannt wie sich das ganze entwickeln wird.
und viel erfolg!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Layout design by VRMIN. Brush by ObsidianDawn RSS FeedHaftungshinweis
Gratis bloggen bei
myblog.de